Straßensanierung in Ehingen

In der Ehinger Schulgasse und im daran anschließenden Gänsberg sind die Straßen mittlerweile sehr marode. Aus diesem Grund hat sich die Stadt dazu entschieden, die betreffenden Straßen vollständig zu sanieren und umbauen zu lassen. Den Auftrag hierfür hat die RBS wave erhalten.

Der Straßenbelag in der Schulgasse und am Gänsberg ist uneben, aufgeplatzt und wurde immer wieder nur notdürftig geflickt. Nun soll ein Vollausbau gemacht werden, der im Jahr 2018 startet. Für die Stadt war es wichtig, dass der Auftrag an ein Planungsbüro geht, welches auch Landschaftsplaner mit im Team hat. Deshalb fiel die Wahl auf die RBS wave.

Weitere Informationen finden Sie in der Schwäbischen Zeitung.

X