Biogas

Erneuerbare Energie aus dem Gasnetz: Biogas

Als brennbares Gas entsteht Biogas – ein Gemisch aus Methan (CH4) und Kohlendioxid (CO2) – bei der anaeroben Zersetzung organischer Substanzen, sprich Abfallstoffen bzw. nachwachsenden Rohstoffen (NaWaRo). In Deutschland wird Biogas überwiegend direkt an Biogasanlagen in Blockheizkraftwerken verwertet.
Der Vorteil der Biogasaufbereitung: Biogas kann durch Abtrennung des CO2 auf Erdgasqualität aufbereitet werden. Damit steigert sich der Wirkungsgrad erheblich, denn durch Aufbereitung und Einspeisung in das Erdgasnetz können Strom und Wärme direkt oder nahe beim Wärmeverbraucher erzeugt werden. Zudem kann das Erdgasnetz als Speicher dienen und so eine erhöhte Gasverwertung innerhalb der Heizperiode ermöglichen.

Ökologische und ökonomische Aspekte der Biogasaufbereitung und -einspeisung

Biogas gehört zu den erneuerbaren Energien und bietet damit die Chance, den fossilen Brennstoff Erdgas zu ersetzen. Das bedeutet: Die partielle Substitution trägt wirksam dazu bei, CO2-Emissionen zu verringern.

Die Vergütung von Strom aus Biogas wird nach den Regelungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) gefördert. Das bedeutet: Mehr Wirtschaftlichkeit und damit ein Vorteil für alle Seiten.

Sanierungsmaßnahmen bei Wohngebäuden in Baden-Württemberg mit dem Energieträger Erdgas inklusive 10 Prozent Biogas erfüllen das Erneuerbare-Wärme-Gesetz des Landes. Das bedeutet: Schon jetzt an die Zukunft denken, frühzeitig Vorgaben erfüllen und damit auf dem aktuellen Stand bleiben.

Die RBS wave bietet maßgeschneiderte Lösungen nach individuellem Bedarf. Unser komplettes Leistungsspektrum umfasst:

  • Studien und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Planung von Anlagen zur Biogaserzeugung sowie -aufbereitung auf Erdgasqualität und -einspeisung ins Erdgasnetz
  • Ausschreibung, Bauüberwachung, Inbetriebnahme
  • Betriebsoptimierung
  • Planung von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung
  • Planung von Anlagen zur Nutzung von regenerativen Energien, z. B. Biomasse, Solarthermie, Erdwärme

RBS wave gehört in Baden-Württemberg zu den Pionieren in der Biogasaufbereitung und hat bereits mehrere Anlagen erfolgreich geplant.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Korndörfer
Telefon: 0711 18571-550
s.korndoerfer@rbs-wave.de

X