Baulandentwicklung im Süden Baden-Württembergs

Die Stadt Bad Schussenried plant in der nächsten Zukunft eine deutliche Flächenerweiterung der Wohngebiete. Hierzu wurden nicht nur im angrenzenden Stadtgebiet, sondern auch in den umliegenden Stadtteilen von RBS-wave umfangreiche Baugrunduntersuchungen durchgeführt. Sowohl für diese Baugebiete, als auch für Baugebiete, die außerhalb der Erschließungsträgerschaft liegen, konnten von der Abteilung Ingenieurbau Ettlingen erfolgreiche Baugrunduntersuchungen durchgeführt werden.

Im Detail wurden acht Neubaugebiete, mit einer Gesamtfläche von 220.000 m², erkundet. Hierzu wurde mit drei unabhängigen Erkundungstrupps in nur vier Tagen die gesamte Erkundungsleistung erbracht. Die Stadt Bad Schussenried profitierte nicht nur durch die zügige Abwicklung der Auftragsleistung, sondern auch durch eine besonders attraktive Preisgestaltung, die durch die Bündelung der umfangreichen Kompetenzfelder der RBS wave GmbH möglich wurde. Mit diesen Baugrunderkundungen wurde die nachhaltige Voraussetzung für weitere, im Landkreis Biberach liegende Auftragspotentiale eröffnet.

Ansprechpartner: Michael Penz, Teamleitung Ingenieurbau Ettlingen TE1, Email: m.penz@rbs-wave.de

X