Fachtag Wasser | Versorgungssicherheit und Klimawandel – Herausforderung für Wasserversorger

Do05Mai08:30Do15:30Fachtag Wasser | Versorgungssicherheit und Klimawandel – Herausforderung für WasserversorgerRheinland-Pfalz

Datum

5. Mai 2022, 08:30 - 5. Mai 2022, 15:30

Ort

Hochschule Trier Umwelt-Campus Birkenfeld

Campusallee, 55768 Neubrücke (Nahe)

Beschreibung

Wasserversorgungssysteme sind komplexe Systeme, deren Aufbau, Unterhalt und Ausbau erhebliche Investitionen erfordern und dabei auf eine lange Nutzungsdauer ausgerichtet sein müssen. Das Wasserversorgungssystem eine Gemeinde/Stadt wurde nicht als Gesamtsystem geplant, sondern ist in einem Zeitraum von mehreren Jahrzehnten durch einen fortwährenden Anlagenausbau entstanden. Es kann sein, dass die historisch gewachsene Wasserversorgungsstruktur unflexibel ist und einige Anlagen für heutige Bedürfnisse überdimensioniert bzw. nicht ausreichend ausgelastet sind. Der Grund hierfür sind oft die – bei der damaligen Planung – angesetzten Auslegungsparameter.

Aus diesem Grund ist für eine betriebssichere Trinkwasserversorgung, verbunden mit dem Einsparpotenzial von Betriebskosten, aus technischen und wirtschaftlichen Gründen ein zukunftsorientiertes, langfristig gültiges Versorgungskonzept erforderlich. Um das bestehende Wasserversorgungssystem technisch am sinnvollsten an die heutigen und zukünftigen Gegebenheiten anzupassen, muss dieses ganzheitlich optimiert, d.h. als Zielsystem geplant werden.

Spannende Beiträge aus der Welt der Wasserversorgung bietet der diesjährige RBS wave Fachtag Wasser in Zusammenarbeit mit dem Institut für Stoffstrommanagement in Birkenfeld.

Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bis zum 27. April 2022 bei Thomas Weidenhammer an.