Auftrag für Rohrnetzanalyse in Meßstetten

Die RBS wave hat sich gegenüber einem anderen Unternehmen im Wettstreit um die Vergabe der Rohrnetzanalyse und Rohnetzberechnung in Meßstetten durchgesetzt.  Nicht nur war das Angebot günstiger, auch in technischer Hinsicht überzeugte die RBS wave. So setzt die RBS wave bei der Analyse beispielsweise eine höhere Zahl an Messgeräten ein, wodurch Schwachstellen im Netz besser lokalisiert werden können.  Auch der Löschwasserplan der RBS wave wurde als übersichtlicher betrachtet, da für die einzelnen Hydranten die jeweilig mögliche Löschwasserentnahme in der Darstellung verzeichnet ist.

Mehr Informationen finden Sie unter schwarzwaelder-bote.de

X