Öpfingen: Strukturgutachten mit Rohrnetzanalyse

In Öpfingen war im Oktober 2016 kurzzeitig die Qualität des Trinkwassers in Gefahr – inzwischen liegen die Werte jedoch wieder in einem sehr guten Bereich. RBS wave wurde mit der Erstellung eines Strukturgutachtens mit Rohrnetzanalyse beauftragt, um die Trinkwasserversorgung in Öpfingen weiter zu verbessern.

Seit dem Vorfall einer defekten Wasserpumpe vergangenes Jahr wird in Öpfingen eine regelmäßige Überprüfung der Trinkwasserqualität vorgenommen. Laut einem Bericht des Instituts Dr. Jäger in Tübingen werden die Andorderungen der derzeit gültigen Trinkwasserverordnung für die untersuchten Parameter nun wieder eingehalten.

Um die Trinkwasserversorgung weiter zu optimieren, führte die RBS wave Anfang Juli eine Rohrnetzmessung für die Erstellung eines Strukturgutachtens mit Rohrnetzanalyse durch. Dabei kamen moderne elektronische Geräte wie Drucklogger zum Einsatz.

Einen auführlichen Artikel hierzu können Sie in der Schwäbischen Zeitung lesen.

X