Neubaugebiete im Deggenhausertal: Erschließungsarbeit in „Rekordzeit“

Vergangenen Donnerstag, bereits sieben Monate nach dem ersten Spatenstich im August 2016, übergab Erschließungsträger RBS wave zwei Neubaugebiete im Deggenhausertal an die Gemeinde.

In nur sieben Monaten wurden die 27 Bauplätze der beiden Neubaugebiete „Haldenweg“ in Wittenhofen und „Mühlenweg“ in Deggenhausen fertig gestellt. Bürgermeister Fabian Meschenmoser spricht von „Rekordzeit“ und betont die äußerst zügig vonstattengegangene Erschließungsarbeit durch RBS wave.

Die beiden Gebiete umfassen insgesamt 1,6 Hektar und sind laut Stefan Kempf (EnBW) auf dem akutellsten Stand – es wurden sowohl Gasleitungen, Lehrrohre für Glasfaser als auch Voraussetzungen für moderne LED-Straßenbeleuchtung gelegt.

Ausführliche Artikel hierzu finden Sie in der Schwäbischen Zeitung und im Südkurier.

X