BIM@RBS wave

Recap-Pumpenkeller

Wie funktioniert BIM bei RBS wave in der Praxis?

Die Bedeutung digitalisierter Prozesse im Bereich der Bauindustrie nahm in den letzten Jahren deutlich zu. Mit Building Information Modeling (BIM) können Planungs- und Bauprozesse nicht nur schneller, sondern auch qualitativ hochwertiger und präziser bearbeitet werden. Auch öffentliche Aufträge des Bundes erfordern im Infrastrukturbereich seit Ende 2020 die Anwendung von BIM. Ebenso erkennen Bauherren im Hochbau und der Industrie die Mehrwerte der digitalen Planung und schreiben deren Anwendung bei der Vergabe ihrer Aufträge zunehmend vor.

Bei RBS wave haben wir die immense Bedeutung von BIM für die Zukunft der Bauwirtschaft erkannt und begonnen digitale Planungsprozesse wie Building Information Modeling (BIM) Schritt für Schritt einzuführen – und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Der Bereich BIM wird als moderne Methode geschult, eingesetzt und vorangetrieben.

BIM wird bereits in den Bereichen Hochbau-, Infrastrukturplanung, der Energie- und Verfahrenstechnik in Form von Laserscanning für die Aufnahme des Bestandes, der Erstellung und Koordination der Planung im interdisziplinären Modell, der Auswertung in Mengenermittlungen als Grundlage für Ausschreibungen oder Überprüfung der Planung durch virtuelle Begehungen, Planungsbesprechungen am virtuellen Modell und in Virtual Reality umgesetzt. Das gerenderte Modell, Rundgänge und Videos unterstützen in der Kommunikation mit der öffentlichen Hand.

vier UF Anlage
BIM-Anwendungen in der Verfahrenstechnik

In der Verfahrenstechnik werden BIM-Modelle für eine bessere, effizientere und genauere Planung verwendet. Ein großer Vorteil der Verwendung …

AGL_Bestand_Rück_Neu
BIM-Anwendungen im Hochbau

BIM wird im Hochbauteam sowohl für Planungen im Neubau als auch im Bestand angewandt. Die Architekten profitieren bei beiden Planungen …

Heizkraftwerk_Schlachthofstrasse
BIM-Anwendungen in der Energietechnik

Das Team Energietechnik nutzt BIM-Software im Planungsprozess beispielsweise zur Integration von Energiezentralen in bestehende Gebäude oder …

X