Breitbandausbau in Oberbränd und Eisenbach: RBS wave gewinnt Los

Die RBS wave hat nach dem Zuschlag mit dem Verlegen des Breitbandkabels in Oberbränd und Eisenbach begonnen. Das berichtet die Badische Zeitung.

Das Los wurde vom Zweckverband Breitband Breisgau-Hochschwarzwald an die RBS wave vergeben. Nun geht es mit den Arbeiten los.

Die Badische Zeitung hat am 1. Dezember 2022 einen Artikel dazu veröffentlicht.

Mehr zum Thema Breitbandausbau lesen Sie hier.

Broschüre Breitbandausbau – Der Schlüssel zu einer nachhaltigen Infrastruktur