Gemeinde Sasbach vergibt Auftrag für Masterplanung Breitbandausbau

Der Sasbacher Gemeinderat beschloss die Beauftragung der RBS wave mit der Masterplanung für den Breitbandausbau in der Gemeinde. Die Kosten für eine Masterplanung können für jede Kommune von einem Bundesförderprogramm zur Unterstützung des Breitbandausbaus mit 50.000€ bezuschusst werden. Eine Masterplanung beinhaltet eine Bestandsanalyse bezüglich Breitbandausbau und bereits vorhandener Infrastruktur, welche für einen Breitbandausbau nutzbar ist sowie eine Grobplanung des Ausbaus inklusive einer Kostenschätzung sowie ein Netzstrukturkonzept.
Bei zukünftigen Sanierungs- und Straßenbauarbeiten können nun aufgrund der Planung bereits Leerrohre für einen späteren Ausbau von Glasfaser verlegt werden. Im Falle eines Bauvorhabens muss allerdings vorab eine genauere Entwurfsplanung erfolgen. Die Grundlage für einen Breitbandausbau ist hiermit jedoch geschaffen.

Weiter Informationen finden Sie unter Badische-Zeitung.de

X