Löschwasserversorgung von Holzmaden soll verbessert werden

Im Jahr 2014/15 wurde durch eine Rohrnetzanalyse bekannt, dass die Rohre erneuert werden müssen. Denn es gibt Gebiete in Holzmaden, welche die behördlichen Pflichtvorgaben in Bezug auf Löschwasser unterschreiten. In der letzten Gemeinderatsitzung hat diesbezüglich Dr. Esad Osmancevic von der RBS wave den Zustand des Wasserrohrnetzes sowie dessen Schwachstellen dargelegt. Er sprach die Empfehlung aus, dass die Pumpen und elektrischen Anlagen im Hochbehälter sowie im Wasserturm schnellstens erneuert werden sollten und das die Löschwasserversorgung verbessert werden muss.

Weitere Informationen finden Sie unter der Teckbote.

X