Großauftrag für RBS wave als Generalplaner für Breitbandausbau im Landkreis Rastatt

Beratung, Planung, Inbetriebnahme – die Ingenieursleistungen der RBS wave sind vielschichtig. Und dies auf vielen Gebieten. Ein großer Schwerpunkt des in Stuttgart und Ettlingen ansässigen Unternehmens ist der Breitbandausbau. In einem EU-weiten Ausschreibungsverfahren des Landkreises Rastatt überzeugte die RBS wave, setzte sich durch und wurde als Generalplaner beim Ausbau des Breitbandnetzes des Landkreises Rastatt beauftragt.

Aufbauend auf einem vorhandenen Grobkonzept, übernehmen die Ingenieure der RBS wave im Kreis Rastatt die weitere Planung des überörtlichen Glasfasernetzes (Backbone). Als Generalplaner ist das Unternehmen bei allen Projektschritten bis zur Fertigstellung des Netzes involviert und in den Kommunen präsent.

RBS wave in vielen Regionen des Landes planerisch aktiv

In den vergangenen zwei Jahren hat sich bei RBS wave in der Breitband-Planung viel getan. Nicht nur im Landkreis Rastatt, auch in anderen Regionen ist das Unternehmen planerisch in Sachen Breitband tätig. So entwickelte das Unternehmen mit dem Verband Region Stuttgart die Backbone-Planungen für die Landkreise Esslingen, Ludwigsburg, Göppingen, Böblingen und die Landeshauptstadt Stuttgart. Für die kompletten Landkreise Zollernalb und Reutlingen sind die FTTB-Planungen von RBS wave erstellt worden, daneben werden landesweit zahlreiche Masterpläne und Ausführungsplanungen gemacht. Darüber hinaus bietet die RBS wave Kommunen, Betreibern und Breitbandzweckverbänden ein breites Angebot an Beratungs- und Planungsdienstleistungen an.

X