Stadt Denkendorf erarbeitet mit der RBS wave GmbH ein Stromausfall-Notfallkonzept

Mit der fachlichen Unterstützung von Landratsamt, Gemeindetag, der EnBW und der RBS wave arbeitet die Stadt Denkendorf unter Einbindung öffentlicher Kompetenzen wie Feuerwehr, DRK und anderer Hilfseinrichtungen an einem Notfallkonzept bei Stromausfall. Dieses wurde nun im Gemeinderat vorgestellt. Die Esslinger Zeitung hat am 27.10.2015 einen Artikel darüber veröffentlicht, welchen Sie hier finden.

Quelle: Ulrike Rapp-Hirrlinger, Esslinger Zeitung: „Damit auch bei Stromausfall das Leben funktioniert“, 27.10.2015.

 

 

 

 

X