Umbau Kfz-Werkstatt der EnBW

Der RBS wave GmbH wurde die Aufgabe gestellt, die bestehende konzerninterne Kfz-Werkstatt der EnBW in Karlsruhe baulich so zu verändern, dass eine höhere Nutzungsflexibilität der vorhandenen Funktionsbereiche ermöglicht wird. Hierfür musste das bestehende Meisterbüro der Kfz-Werkstatt auf drei Arbeitsplätze und einer zusätzlichen Besprechungsmöglichkeit erweitert werden. Die Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen umfassten sowohl die Anpassungen der haustechnischen Anlage, als auch die bestehenden Wand- und Deckenkonstruktion, sowie die zugehörigen Oberflächen. Bestehende Anlagenteile der Kfz-Werkstatt mussten infolgedessen demontiert und versetzt werden.

Von der Entwurfsplanung bis hin zur Objektüberwachung übernahm die RBS wave GmbH alle notwendigen Leistungsphasen.

Datenüberblick:

Ausführungszeitraum:                   drei Monate

Besonderheit:                                 Ausführung in Abstimmung mit dem laufenden Betrieb.

X