Energiekonzepte für Kommunen und Regionen

Hintergrund:

Die Energiewende ist in vollem Gange. Unsere Zukunft liegt in der dezentralen und regenerativen Strom- und Wärmeerzeugung. Die Ziele des Bundes- und der Länder beim Klimaschutz und der Energieerzeugung sind ambitioniert. Hier stehen Kommunen und Regionen im besonderen Fokus für intelligente Lösungen.

Ziel:

Bündelung von Ressourcen und Kompetenz bei der Potentialerhebung und der anschließenden gemeinsamen Umsetzung effizienter Lösungen für Kommunen, Stadtwerke und Regionen.

Hierzu wählen wir die folgenden Schritte:

  • Ist-Zustandsanalyse: Verbrauch versus Ressourcen
    • Identifizierung von regenerativen Energiepotenzialen
    • Aufnahme von Wärmesenken und –quellen
  • Aufzeigen von Handlungsfeldern und Maßnahmenkatalogen inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Szenarien und Leitbildentwicklung
    • Konzeption, Planung und Ausführungen für die Neuaufstellung der dezentralen/regenerativen kommunalen Energielandschaft
    • Detailplanung und Umsetzung von Einzelmaßnahmen
    • Bewertung der Einsparnahmen in kWh, CO2, € etc.

….. und im Anschluss

  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

 

Hieraus resultieren die folgenden Vorteile:

  • Reduzierung des kommunalen / regionalen Mittelabflusses bei der Energieversorgung
  • Stärkung der regionalen Wertschöpfungskette
  • Energierelevante Aktivitäten in der Region bündeln
  • Erhöhung der Akzeptanz bzw. Identifizierung mit der kommunalen / regionalen Energieversorgung

Unser Angebot als Partner Vor-Ort:

An den Bedürfnissen angepasste modulare Herangehensweise.

Hinweis: Derzeit erarbeiten wir für die Gemeinde Weil im Schönbuch eine entsprechende Studie.

Hier geht es weiter zur Leistungsbeschreibung Energieeffizienz.

X